«

»

Wieder so ein Wochenende, …

 

… nach dem man bei den Ergebnissen scrollen muss, um allein alle Erst- bis Drittplatzierten zu überblicken.

Sarah Plutzar und Dominik Fus  räumten in Roth (D) gewaltig ab. In der Startklasse Standard A holten sie an beiden Tagen den Sieg (15 bzw. 8 Paare im Bewerb). Die Latein-Disziplin brachte ihnen zudem einen respektablen 4. Platz (8 Paare am Start).

Ebenfalls im Ausland erfolgreich unterwegs waren Sabine Zwick und Peter Gleiszner. Mit einem 2. Platz von 13 (Sen III Standard) sowie einem 7. Platz von 19 (Sen II Standard) zeigten sie sich im polnischen Elblag beim WDSF Open zwei Mal als erfolgreiche Finalisten.

Hierzulande ließ der oberösterreichische Bundesländercup zahlreiche Juventus-Tänzer jubeln. 17 startende Paare in unterschiedlichsten Bewerben holten zehn “Stockerlplätze”, darunter sechs Siege!

Dem Ruf der ebenso in Oberösterreich ausgetragenen Kombi-Landesmeisterschaft folgten zwei unserer Klubpaare. Auch hier winkten bei der Siegerehrung beide vom Stockerl: Alexandra Schmidt und Martin Ruzicka (Sen II) eroberten Platz 1 von 10, Janine Lackner und Rares Banu (Allg. A) sicherten sich Rang 3 von 7.

Herzlichen Glückwunsch allen Paaren!
Wir freuen uns über eure Leistungen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.juventus.at/?p=1845