«

»

AOC 2015 – da fehlen die Worte

AOC15-RSS

Im Rahmen der Austrian Open von 20. – 22. November gab es wieder großartige Leistungen unserer Paare.
Gleich am ersten Tag tanzten sich Barbara Westermayer & Klemens Hofer und Catharina Dvorak & Vaclav Malek bei der Wiener Walzer Konkurrenz ins Finale und belegten dort den 2. und 5. Platz (von 133 Paaren).
Auch Sandra & Philipp Kaufmann erreichten das Finale des WDSF-Open Standard Sen 1 und konnten dort den 6. Platz (von 33 Paaren) erreichen.
Der Samstag beendeten Babsi & Klemens das World Open Standard auf den 27. Platz, Cathi & Vaclav nach einem Zusammenstoß in der Vorrunde den 58. Platz unter 95 Startern.
Am Sonntag folgte dann noch eine große Überraschung. Barbara Westermayer & Klemens Hofer erreichten das Finale im Rising Stars Standard Bewerb und ertanzten sich, getragen vom Publikum im ausverkauften Multiversum, den Sieg unter 62 Paaren.

Wir freuen uns mit euch und sind sehr stolz so großartige SportlerInnen in unseren Reihen zu haben.

Fotos: Regina Courtier

AOC15-WWK

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.juventus.at/?p=1935