«

»

Drei Tage, zwei Länder, 25 Starts

… die Bilanz unserer startenden Paare darf sich sehen lassen. So erreichten etwa beim Vienna Dance Concourse im Rathaus Sandra & Philipp Kaufmann in der Altersklasse Ü35 zwei Mal das Semifinale und – jeweils als bestes österreichisches Paar! – Platz 7 und 8. Den Viertelfinaleinzug in der Alterklasse Ü45 schafften Rita Prünner & Gerald Fiala; sie ertanzten aus 107 Paaren Platz 19 und rangieren somit als drittbestes österreichisches Paar in diesem Bewerb. Ebenfalls über den Titel “bestes österreichisches Paar im Bewerb” dürfen sich Sabine Zwick & Peter Gleiszner freuen, die in der Altersklasse Ü55 im Semifinale Rang 8 erreichten.

Währenddessen traten Babsi Westermayer & Klemens Hofer im tschechischen Brno an – im Rising Stars Latein-Bewerb erreichten sie Platz 20 aus 48 Paaren.

Toller Erfolg auch bei der Wiener Landesmeisterschaft Standard in der C-Klasse: Karo Gump & Tobias Rudel nahmen mit Platz 2 die Silbermedaille nach Hause, und obendrauf den Titel als bestes Wiener Paar im Bewerb. Rang 4 im Bewerb und zweitbestes Wiener Paar sind Sylvia Seper & Gerald Maresch. In der B-Klasse tanzten Patricia Testori & Meinrad Wechselberger auf Platz 4 und nehmen den Titel des Vize-Landesbesten mit nach Hause.

In der S-Klasse waren sämtliche Juventus-Paare im Finale vertreten. Sarah Plutzar & Dominik Fus erreichten Platz 6, Catharina Dvorak tanzte mit Václav Málek auf Platz 3 und Babsi Westermayer erreichte mit Klemens Hofer Platz 2.

Wir gratulieren herzlich!

LMStandard2016

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.juventus.at/?p=2000